Wir heißen Sie Herzlich Willkommen in der Heidsmühle...

...und freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Wir laden Sie ein, sich einen Überblick über unser vielfältiges Angebot zu verschaffen.

 

Im Herzen der Vulkaneifel, fernab von jeder Hektik, befindet sich die Heidsmühle. Eine traumhaft gelegene Anlage am Ufer der Kleinen Kyll, für Tagesausflug und Urlaub gleichermaßen anziehend.

 

Die Heidsmühle wird bereits in der 5. Generation unserer Familie als Familienbetrieb geführt und ist vor allem aufgrund ihrer außergewöhnlichen Lage, der frischen Eifeler Küche und der hauseigenen Konditorei weit über die Grenzen der Vulkaneifel als Ausflugsziel bekannt.

 

Genießen Sie es, in unseren besonders ruhigen Hotelzimmern auszuschlafen, nach Herzenslust zu schlemmen oder im Hotelpark die Fische und Enten zu füttern.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Tobias Stadtfeld und das Team der Heidsmühle

Winteröffnungszeiten

Die Heidsmühle ist ab dem 12.12.2014 wieder täglich geöffnet. 

 

Unsere Restaurantzeiten:

 

Montag bis Donnderstag      12.00 - 20.00 Uhr

Freitag, Samstag, Sonntag   12.00 - 21.00 Uhr

 

Um Weihnachten im Kreis der Familie zu feiern machen wir am 24.+25.12. unsere "Ruhetage".

 

Aktuelle Veranstaltungen in unserem Restaurant

Kabarett, Live-Musik, Poesie und Genuß. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Veranstaltungen im Restaurant !!

 

Wir wünschen viel Spaß !

Erleben Sie den Winter in der Vulkaneifel

Unsere tollen Hotelangebote für die Winterzeit finden Sie hier.

 

Klicken Sie auf das Bild der Manderscheider Burgen und wir zeigen Ihnen unser Programm für die Wintertage.

Unsere Pauschalangebote im Gesundland Vulkaneifel

Bei uns sind Sie mittendrin im GesundLand Vulkaneifel. Hier erfahren Sie was es heißt, die Natur zu erleben. Entdecken Sie die ursprüngliche Lebenskraft der Erde!

Wir im GesundLand Vulkaneifel bieten Ihnen hochwertige Produkte und gesundheitsfördernde, individuelle Angebote – ob im Urlaub oder im Alltag.



Hier geht es zu unseren Pauschalangeboten

Täglich fließt der Bach durchs Tal,

mal fließt er breit mal fließt er schmal,

er steht nie still auch sonntags nicht;

und wenn mal heiß die Sonne sticht,

kann man in seine kühlen Fluten fassen,

mann kann´s aber auch bleiben lassen.

 

Heinz Erhardt





Bei uns werden die Europa-Mini-Köche "Eifel" ausgebildet.